Blumenwiesen – buntblühende Pracht

Bunte Blumenwiesen sind eine wahre Augenweide für Spaziergänger und Wanderer und ein Glücksfall für Insekten. Auf extensiv genutzten Wiesen und Weiden wachsen auf einem einzigen Quadratmeter vierzig bis sechzig verschiedene Kräuter und Gräser, die eine unglaubliche Vielzahl an Insekten – Wildbienen, Schmetterlinge und Käfer – anlocken.

Folgende Broschüre gibt einen Einblick :

 

Alternativ gibt es die Broschüre auch zum Bestellen in unserem Albvereins-Shop oder zum Herunterladen.
(pdf-Dokument, Größe: ca. 8,3 MByte)