Natur erleben – Back to the Roots – Feuerkurs

21.04.2018,

4-6_survival-lehrgang

Dieser Bushcraft-Kurs steht ganz unter dem Thema
Feuer. Das ganztägige Angebot beinhaltet eine
Mittagspause bei der das Mittagessen gemeinsam
am Lagerfeuer gekocht und gegessen wird.
Inhalte des Kurses sind:

– Feuerschlagen
– Feuerbohren
– Modernes Feuer machen
– Feuer in Survivalsituationen
– Wie sollte eine Feuerstelle aussehen
– Naturzunder finden und verwenden
– Feuerarten und wie man sie verwendet

Das Seminar findet unter der Leitung von Thomas
Rall, Diplom-Pädagoge/Wildnis- und Erlebnispädagoge, statt.

Treffpunkt: wird abhängig von Teilnehmerzahl und Alter im Kreis Reutlingen,
Tübingen bzw. Hohenzollern festgelegt.

Kosten: 40 Euro inkl. Mittagessen, Getränke, Materialien

Leistung: Lehrgang, Unterkunft, Verpflegung; Lehrgangsmaterialien, Versicherung

Kontakt: Naturschutzreferat, E-Mail: , Tel. 0711 22585-14

Informationen siehe  Naturschutzprogramm 2018

Uhrzeit:
09:00 - 16:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Natur und Umwelt von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.