Einführungslehrgang für Naturschutzmitarbeiter in Tübingen-Derendingen

11.11.2017,

Der Lehrgang wendet sich speziell an neue Naturschutzmitarbeiter, kann aber auch von erfahrenen Naturschutzwarten, die ihre Kenntnisse auffrischen und einbringen wollen, besucht werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Einführungslehrgang Naturschutzmitarbeiter

Leitung: Sylvia Metz, Regierungspräsidium Tübingen, Referat 56 „Naturschutz und Landschaftspflege. Kosten für Mitglieder keine, Nichtmitglieder 10,00 € Leistung: Seminar und Mittagessen

Infos und Anmeldung: Naturschutzreferentin, Meike Rau,
Tel: 07 11/ 22 585 14

E-Mail:

Treffpunkt hat sich geändert, jetzt:
Tübingen-Derendingen, Vereinsheim „Höfle“
Adresse: Sieben-Höfe-Str. 145, 72072 Tübingen Derendingen

Informationen siehe auch Naturschutzprogramm 2017

Uhrzeit:
09:30 - 17:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Natur und Umwelt von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.