Blumenwiesenfest bei Bad Urach mit vielen Teilnehmern

Das Blumenwiesenfest des Schwäbischen Albvereins ist zum Erfolgsgaranten geworden: Auch in diesem Jahr war es wieder sehr gut besucht. Rund 50 Teilnehmer, darunter zahlreiche Kinder, trafen sich im Juni auf dem Albvereinsgrundbesitz bei Bad Urach-Wittlingen am „Hartburren“. Sie erkundeten die Wiesenflora und ließen sich von Dr. Matthias Stoll von der Uni Tübingen sowie dem Umweltpädagogen Thomas Klingseis alles genau erklären.

Blumenwiese, Foto: Gudrun Grossmann